Feed auf
Postings
Kommentare

Bonnie (Bony), Hündin, geboren ca. 2000, Schulterhöhe 58 cm, Gewicht ca. 31 kg, kastriert, stubenrein, kam über die Auffangstation ins Tierheim, Rasse: Schäferhund / Schäferhund-Mix, Katzen mag sie gar nicht.
Bei Bonnie (Bony) wurden gestern per tierärztlicher Untersuchung einige Tumorbildungen an der rechten Gesäugeleiste diagnostiziert. Ein OP-Termin wurde für den 26.05.2009 angesetzt.
Die Operation war erfolgreich, die Fäden sind gezogen, der Heilungsprozess verlief wunschgemäß, es gab keinerlei Komplikationen. Es wurde u.a. ein gut kastaniengroßer bösartiger Knoten entfernt. Bonnie hat sich beim Tierarzt vorbildblich benommen und zu keiner Zeit Probleme bereitet.
Bony verträgt sich in ihrer jetzigen Pflegestelle ausgezeichnet mit zwei Rüden sowie zwei Hündinnen. Im Haus ist sie angenehm ruhig, im Garten tobt sie auch gerne schon mal umher und für einen Spaziergang ist sie immer zu haben. Sie ist sehr menschenbezogen, für die Fellpflege mit der Bürste und für Streicheleinheiten steht sie förmlich an.
Ideal wäre ein ausreichend hoch eingezäuntes Grundstück, da Bony gut klettern kann und einen zu niedrigen Zaun überwindet.
Bony befindet sich auf einer Pflegestelle in Heinsberg und sucht ein Zuhause.

————————–
Kontakt:

Telefon: 0231 459192
e-mail: Sturm@gmx.de

Kommentar abgeben