Feed auf
Postings
Kommentare

Das Frauchen von Kimba ist verstorben. Nun sucht Kimba dringend ein neues zu Hause.

Der Hund ist vermittelt. Danke

Kimba ist ein 9 Jahre alter, kastrierter Yorki Mix. Er ist gesund und noch sehr unternehmungslustig, er möchte gern spazieren gehen und spielen, mag aber auch gern Kuschelstunden auf dem Sofa.
Kimba kann auch für ein gewisse Zeit allein bleiben und ist stubenrein.
Mit anderen Hunden versteht er sich gut , allerdings versucht er als kleiner Terrier schon mal bei anderen Hunden den Chef raus zu hängen. Dies ist aber kein größeres Problem … eben typisch kleiner Terrier….

Zurzeit lebt Kimba in Grevenbroich bei der Tochter der verstorbenen Frau.
Die junge Frau ist Vollzeit berufstätig und teilweise 10 Stunden unterwegs.
Sie hat einen Gassi Service für Kimba engagiert , die „Grundversorgung“ ist also im Moment gesichert.

Kimba sollte aber wieder sein eigenes Frauchen oder seine eigene Familie (gern mit Kindern) haben, die viel Zeit mit ihm verbringt, spielt, spazieren geht und auch mal mit ihm auf dem Sofa „lümmelt“.

Über Katzen kann leider keine Auskunft gemacht werden.

——————————————————————————————————

Kontakt :

U.Schwarz

Tel. : 02182-69193

Mail: ute.schwarz@onlinehome.de

——————————————————————-

Ich drück die Daumen, dass der kleine süße Yorki bald vermittelt wird.

In diesem Sinne

Euer Dirk Nösler

Kommentar abgeben