Feed auf
Postings
Kommentare

Warum mach ich mir die Mühe und schreibe über den Tierarzt. Nun, weil ich mit Leib und Seele Tierarzt in Grevenbroich bin und eine Frau habe, die das mit macht und es akzeptiert, dass ich häufig (leider) wenig Zeit für die Familie habe.

Ich schreibe, weil ich möchte, dass viele Menschen an meinem Glück, Tierarzt zu sein, teilhaben sollen. Ausserdem machen sich viele, gerade Mädchen, falsche Vorstellungen von dem Beruf Tierarzt. Tierarzt sein ist Leidenschaft, Idealismus, viel Arbeit, wenig Freizeit und viel Tierliebe.

Wer das aufbringt, der kann mich verstehen, warum ich diesen Blog schreibe.

In diesem Sinne – viel Spass beim Lesen

Ihr

Dr. Dirk  Nösler

5 Kommentare auf “Warum diese Seite?”

  1. achim sagt:

    Hallo, ich lese immer wieder diesen Blog mit Begeisterung. Ich habe alle Postings als Feed auf meiner Seite sogar eingebunden.

    LG
    Achim
    TierischesTagebuch.de

  2. Bianca K. sagt:

    Hallo Herr Dr. Nösler,

    ich bin auch durch Zufall auf Ihre Seite aufmerksam geworden (in einem Katzenforum).
    Finde es super, was Sie hier tun!
    Immer weiter so!

    Viele Liebe Grüße von der Mosel
    Bianca K.

    • Dr. Dirk Nösler sagt:

      Vielen Dank für die netten Worte. Ich werde weiterhin nette und auch mal traurige Geschichten aus der Tierarztpraxis erzählen.

      Viele Grüße

      Dirk Nösler

  3. Melanie sagt:

    Vielen Dank für diesen tollen Blog, den ich gerade durch Zufall entdeckt habe.

    Es ist spannend und interessant aus dem Alltag eines Tierarztes zu lesen. Machen Sie bitte weiter so, darf ich Sie in meine Blogroll aufnehmen?

Kommentar abgeben