Archiv der Kategorie: Informelles

Ohne Worte – Video: Welpen in Fluss geworfen – einfach nur grausam

Im Moment kursiert ein Video im Netz, das zeigt, wie ein Teenager lebende Welpen in einen Fluss schmeißt. Einfach nur grausam. Ich dachte es geht nicht schlimmer, als die Geschichte mit dem Hund, der mit zusammengebundenen Beinen und mit einem Blei beschwert, aus der Erft gezogen wurde. (Ich habe berichtet) Aber das Menschen so etwas auch noch filmen. Schlimm.
Ohne Worte – Video: Welpen in Fluss geworfen – einfach nur grausam weiterlesen

Tierarztimpressionen nun auf Facebook

So nun sind wir auch auf Facebook. Wir sind unter der Seite bei Facebook Tierarztimpressionen zu finden. Ich hoffe, dass nun alle Fehler beseitigt sind. Wenn jemandem noch etwas auffällt, der möge mir doch bitte scheiben.

Als nächstes steht nun ein Umzug auf einen neuen Webspace an. Aber darüber informiere ich noch zu gegebener Zeit.

Ich muss nämlich feststellen, dass die Schnelligkeit der Seite manchmal zu wünschen übrig läßt. Deshalb werde ich mit meiner Seite auf einen schnelleren Server umziehen. Ich hoffe, dass ich damit die Schnelligkeit der Seite verbessern kann.

Filou Katzenstreu – biologische Filou Klumpstreu Erfahrungen

Filou biologische Katzenstreu KlumpstreuJa – meine Katzen mögen es. Seit dem ich vor 4 Wochen auf die Filou Katzenstreu umgestellt habe, können wir wieder besser durchatmen.  🙂 Diese Katzenstreu Filou ist echt der Hammer. Hätte nicht gedacht, dass es so große Unterschiede in den einzelnen Katzenstreu Sorten gibt. Endlich mal eine Katzenstreu, die selbst mir gefällt und nicht nur meinen Katzen. Ich wusste gar nicht das man sich über Katzenstreu so freuen kann. Aber ich schlage mit dieser Filou Klumpstreu Katzenstreu mehrere Fliegen mit einer Klappe.

  1. diese Katzenstreu ist umweltverträglich und ich kann die Katzenstreu ohne ein schlechtes Gewissen kompostieren.
  2. Diese Filou Katzenstreu ist sehr stark geruchsbindend – ich trau mich wieder nach Hause. 🙂

Weitere Vorteile der Filou Katzenstreu auch Filou Klumpstreu genannt:

  • hohe Umweltverträglichkeit, da aus Zuckerrübenschnitzeln hergestellt
  • hohe Saugkraft (Filou Katzenstreu nimmt bis zum 7-fachen des Eigengewichts an Flüssigkeit auf
  • zuverlässige Geruchsbindung dieser Filou Katzenstreu
  • Filou Klumpstreu ist sanft zu den Katzenpfoten
  • maximale Klumpfähigkeit
  • besonders ergiebig und dabei extrem leicht.

Nachteil dieser Filou Katzenstreu auch Filou Klumpstreu genannt:

  • riecht ein wenig nach Zuckerrübenschnitzel, ist ja auch logisch, da diese Katzenstreu daraus hergestellt wird. 🙂

Meine Erfahrungen mit dieser umweltverträglichen Katzenstreu ist durchweg positiv.

————————————————–

Wenn Ihr andere Katzenstreu verwendet, dann schreibt doch mal Eure Katzenstreu Erfahrungen. Warum wieso Ihr diese oder auch jene Katzenstreu verwendet.

In diesem Sinne

Euer Dirk Nösler

Gefahren im Auto für Ihr Tier – Tasso: Hund im Backofen

Nun ist es wieder soweit. Wir haben endlich Sommer. Und mit dem Sommer kommt die Hitze. So schön auch der Sommer ist, er bringt auch Gefahren für unsere Tiere mit.

Wer denkt, dass die Gefahren eines Autos für unsere Tiere nur im Überfahren liegen (vor allem im Winter in der Dunkelheit – Schutz: z.B Leuchtie), der liegt falsch. Im Sommer sterben leider immer noch Hunde im Auto und das meistens aus Unwissenheit und Gedankenlosigkeit. Die Tiere werden im geschlossenen Wagen zurück gelassen, während Herrchen oder Frauchen mal kurz z.B. shoppen gehen. Den wenigsten Besitzern ist aber bewusst, dass schon wenige Minuten bei 20 °C das Auto zur Falle für das Tier werden können. Auch ein wenige Zentimeter geöffnetes Fenster hilft dabei nicht. Das Auto wird zum Brutkasten.

Die Tasso hat aus diesem Grund wieder eine Aktion mit dem Motto „Hund im Backofen“ gestartet. Sie können auf der Internetseite der Tasso Informationsmaterial bestellen. Wenn Sie diese verteilen, können Sie die Tierbesitzer aufklären und so vielen Tieren helfen, die sonst gefährdet würden.

Einladung zum sommerlichen Hundefest ehemals Sommerfest Tierheim Manresa

Der Förderkreis spanische Tierheime hat sich vom Tierheim Manresa getrennt. Deshalb findet nun nicht das alljährliche Sommerfest  unter dem Motto „Sommerfest Tierheim Manresa“, sondern unter „sommerliches Hundefest“ statt.

Der Ort dieser Veranstaltung bleibt gleich. Es ändert sich nur, dass die Geldspenden nun nicht mehr an das Tierheim Manresa gehen, sondern an den ETN (Europäisches Tierhilfswerk).

Der Europäische Tier- und Naturschutz e.V. (ETN) ist eine der größten gemeinnützigen Tier- und Naturschutzorganisationen in Europa und wird von über 100.000 Menschen unterstützt.Der ETN setzt sich aktiv und effektiv für den Tier- und Naturschutz ein. Er bietet zielgerichtete, direkte Hilfe im nationalen und internationalen Tier- und Naturschutz – nicht zuletzt durch Unterstützung lokaler Verbände und fördert mehr als 100 Partnertierheime und Partnerorganisationen.

Hier nun die neue Einladung zum sommerlichen Hundefest.

Einladung zum sommerlichen Hundefest

am Sonntag, dem 04.07.2010, von 13:00 bis 18:00 Uhr

Wir begrüßen Sie gerne auf einem Hundeübungsplatz in Titz

mit eingezäunter Hundespielwiese.

Es erwarten Sie:

  • viele ehemalige Tierheimhunde mit ihren glücklichen Familien
  • Unsere Gastgeber, Fam. Hock-Frauenrath, veranstalten wieder ein Hunderennen. Jeder kann teilnehmen und natürlich gibt es tolle Preise zu gewinnen.
  • Außerdem wird dieses Jahr erstmalig die Hundeschnauze 2010 gewählt. Auch hier Teilnahme für alle und es winkt ein schöner Preis.

Des Weiteren gibt es eine Tombola, Kaffee, Kuchen, kalte Getränke, Gegrilltes und Salate (Erhältlich gegen eine kleine Spende).

Selbstverständlich freuen wir uns auch über mitgebrachte Spenden in Form von Naturalien (Kuchen, Salate etc.). Wir möchten Sie jedoch in diesem Fall bitten, diese Spenden vorher unbedingt anzumelden! Zwecks Absprache wenden Sie sich bitte telefonisch an 0211 / 2406466 oder per e-mail an bionapf@t-online.de.

Auch in diesem Jahr sind Sachspenden, also Dinge, die Ihr Hund bzw. Ihre Katze nicht mehr benötigt, sehr willkommen. Diese Spenden (Futter, Leinen, Näpfe, Körbchen, Kratzbäume etc.) werden von der Tierhilfe Spanien e.V. (www.tierheim-spanien.de) gerne entgegen genommen.

Der Erlös des diesjährigen Festes wird an den ETN (Europäisches Tierhilfswerk) gespendet. Der ETN hat das Tierheim Manresa in der Vergangenheit unterstützt.

Ort der Veranstaltung: Hundeübungsplatz

Am Weiher

52445 Titz

(Parkplätze sind ausreichend vorhanden!)

Wegbeschreibung:

– Aus Düsseldorf kommend             A 46 Richtung Heinsberg/Aachen

– am Autobahnkreuz Wanlo            A 61 Richtung Koblenz/Aachen

– nach 330 m halb links halten auf   A 44 Richtung Aachen

– an der Anschlussstelle Jackerath  A 44 Richtung Aachen/Jackerath

– nach 710 m am Autobahnkreuz Jackerath halb rechts halten auf  A 44 Richtung Aachen

– nach 5 km an der Anschlussstelle Titz von der A 44 halb rechts auf  L 226 Richtung Titz/Linnich

– nach 500 m links abbiegen  L 226 Richtung Titz

– nach 1,6 km in Titz einfahren in  Kreisverkehr

– 2. Ausfahrt im Kreisverkehr auf  L 12

– nach 1,4 km einfahren in Kreisverkehr

– 3. Ausfahrt im Kreisverkehr Am Weiher

– nach 110 m links abbiegen Am Weiher

Da nun noch einige Hunde und Katzen in Pflegestellen sitzen, werde ich versuchen zu Helfen und Tiere, die zur Vermittlung stehen hier online zu stellen.

Giant George – deutsche Dogge – ist das noch normal?

Heute habe ich von einer Dogge gelesen, die ins Guinness Buch der Rekorde kommen soll. Diese deutsche Dogge soll sage und schreibe 1,09 Meter Schulterhöhe haben. Unfassbar! Somit ist er der größter Hund der Welt.

Auch wenn das ein Rekord der superlative ist, aber tauschen möchte ich mit dem Besitzer nicht. Möchte nicht wissen, wieviel Hundefutter der am Tag frißt. Der frißt einem ja die Haare vom Kopf. Und wer mich kennt, der weiß, wieviel ich davon noch habe. 🙂

Hier noch einmal der Link zu dem Artikel von Spiegel online: Giant George – der größte Hund der Welt.

Eine schöne Woche an alle Leser

Dr. Dirk Nösler

online Tiersuche

Heute möchte ich mal in eigener Sache was schreiben.

Mir liegt es am Herzen, dass vermisste Tiere möglichst schnell wieder dem Besitzer zugeführt werden können. Deshalb habe ich seit einiger Zeit eine online Tiersuche im Internet. Diese Suche ist zwar eine unter vielen Seiten, in dem man sein vermisstes Tier einstellen kann, aber zusätzlich zu der Suche gibt es auch eine Rubrik gefundenes Tier. Dort können dann Tierliebhaber, die z.B. eine fremde Katze füttern, dies einstellen und so die Vermittlung von vermissten Tieren fördern. Hinzu kommt die einfache Bedienbarkeit. Man kann zusätzlich zu der Suche auch noch ein Bild hochladen, was das Wiederfinden sehr erleichtert.

Jedes Tier was dort eingestellt wird, wird auch bei mir in der Praxis ausgedruckt, so dass ich sofort alle Daten des vermissten Tieres vor mir habe.

Wer die Seite mal besuchen möchte, der sollte mal auf www.tierisch-vermisst.de gehen.

FURminator Test

FURminator? Was ist das?

FURminator hört sich erst einmal sehr gefährlich an. Aber der FURminator ist ein nützlicher, sehr zu empfehlender Kamm für Hunde und Katzen. Ich habe den FURminator für Katzen an meinen eigenen Katzen getestet. Mit dem FURminator bekommt man mehr Unterwolle aus dem Fell der Katzen raus, als mit jedem anderen Kamm, den ich getestet habe. Gerade während der Haarung ist es besonders nützlich den FURminator zu benutzen.

Ich bin von dem FURminator begeistert. Ich kann den FURminator für Katzen nur empfehlen. Bei meiner Maine Coon habe ich mehr Unterwolle entfernt, als ich gedacht habe. Meine Katze sieht wieder aus wie neu. 🙂

Aber auch den FURminator für Hunde habe ich in meiner Tierarztpraxis mit Erfolg getestet. Auch bei den Hunden war ich begeistert, wie einfach und effizient der FURminator für Hunde die Unterwolle entfernt hat. Einfach klasse.